News

Neues von Altländer Bauelemente und aus der Branche

Auch wenn unser Meisterbetrieb seit vielen Jahren zuverlässig und unauffällig seine Aufträge erledigt, gibt es hinter den Kulissen doch immer wieder Neues. Damit Sie informiert sind über interne Veränderungen, Produktneuheiten oder Änderungen bei den gesetzlichen Vorgaben, halten wir Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Bei konkreten Fragen zum Unternehmen, unserer Arbeit oder unseren Produkten sprechen Sie uns gerne direkt an.

LEWENS Aktionsmarkisen mit tollen Extras

LEWENS Aktion 2022
Bis zum 30. September 2022 spendieren wir unseren Aktions-Markisen kostenlos einen Funkmotor mit Fernbedienung sowie den praktischen Windsensor.

Beim Gestell der Aktions-Markisen haben Sie die Auswahl zwischen weißer oder aluminiumfarbener Pulverbeschichtung. Bei den Stoffen können Sie aus 18 verschiedenen Designs wählen. Für einen geringen Mehrpreis von 5% statten wir Ihre Markise mit einem Tuch Ihrer Wahl aus unserer Hauptkollektion aus.

Natürlich besitzen unsere Aktions-Markisen die gleiche hochwertige Qualität wie alle LEWENS Markisen "made in Germany".

Alle Infos zur Aktion bekommen Sie natürlich bei Altländer Bauelemente!

Gültig bis 30.09.2022

WERU-Aktion bis Ende März 2022 verlängert!

WERU Atris-Aktion
Der Grundpreis der 10 beliebtesten Türmodelle wurde jetzt noch einmal kräftig reduziert und die Aktion um 3 Monate verlängert:
  • ab 2.798 € inkl. MwSt.
  • echte Maßarbeit "Made in Germany"
  • 10 Modelle und 10 Farben zur Auswahl
  • TOP-Sicherheitsausstattung bereits im Standard
  • individuelle Ergänzung ganz nach Ihrem Bedarf

Gültig bis 31.03.2022

Wie werden eigentlich Haustüren hergestellt?

Neuer Name, bekannte Leistungen

Eine Traditionsfirma ändert ihren Namen: Die Jorker Traditionsfirma K.Gozdek Bauelemente e.K. wurde umfirmiert und heißt ab sofort Altländer Bauelemente GmbH. Bereits im Jahr 2013 hat der Firmengründer Kasimir Gozdek sein Unternehmen aus Altersgründen an den Metallbaumeister Wolfgang Melitz übergeben. Seit April 2014 befindet sich das Unternehmen in Jork, Ostfeld 12, und hat sich seitdem innerhalb der Region erfolgreich am Markt etabliert. „Trotz der Krise haben wir sehr gut zu tun“, sagt Wolfgang Melitz.

Egal ob Terrassendach, Markisen, Vordach oder Haustür, ob Fenster, Rollladen oder Garagentor: Das erfahrene und stets gut geschulte Team von Wolfgang Melitz berät bei allen Fragen rund um die Planung und Realisierung von Neubau-, Sanierungs- und Modernisierungsprojekten. Als Weru Fachbetrieb bietet das Team zudem maßgeschneiderte Lösungen bei Fenstern, Türen, Rollläden und Insektenschutz an.

Das Flachdach - im Trend moderner Architektur

TS Aluminium Flachdächer

Das TS-Aluminium Prospekt für das neue Flachdach ist da!

Präsentieren Sie ihren Kunden verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten von attraktiven LED-Einbauleuchten bis hin zu schlichter Eleganz durch leichtgängige Glaselemente.

Weitere Infos finden Sie bei TS-Aluminium

Den neuen Prospekt „Das Flachdach“ (Art.‐Nr. 3896) können Sie direkt bei TS-Aluminium bestellen. Schicken Sie dazu eine E-Mail mit der Bestellmenge an ruth.schmidt@ts-alu.de.

Trotz Corona-Virus: Wir sind weiter für Sie da!

Liebe Kunden und Geschäftsfreunde,

auch wir machen uns Gedanken zu der aktuellen Situation. Täglich steigende Infektionszahlen und ständig verschärfte Maßnahmen verunsichern zunehmend die Gesellschaft.

Da wir als Handwerksbetrieb weiterhin die Erlaubnis haben, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, werden wir versuchen, genau dieses wie gewohnt zu tun. Wie lange dieser Zustand bleibt, hängt von vielen Faktoren ab. So lange wir können, werden wir für Sie tätig sein, um die wirtschaftliche Lage zu entspannen.

Selbstverständlich sorge ich mich um meine Mitarbeiter, Kunden und Mitmenschen und hoffe, dass die Maßnahmen so gut wie möglich von jedem befolgt werden, um das exponentielle Wachstum der Viruserkrankung einzudämmen und zeitlich zu strecken.

Bleiben Sie gesund und munter

Ihr Wolfgang Melitz

Die KFW erhöht die Förderung für bauenergetische Sanierung auf bis zu 20%

Möchten Sie für die Sanierung oder Einbruchschutz Ihrer Fenster und Haustür die KFW-Fördermittel in Anspruch nehmen und die Voraussetzungen Ihres Bauobjektes sind gegeben, können wir Ihnen behilflich sein und den Förderservice für Sie vermitteln. Das kann für Sie einen staatlichen Zuschuss von bis zu 20 % (bis zu 10.000,00 EUR) Ihrer Kosten bedeuten.

Weitere Infos auf der KfW-Website

Alles rund ums Haus – jetzt auch in Harsefeld

Ob Haustüren, Fenster, Rollläden, Insektenschutz, Wintergärten, Terrassenüberdachungen, Markisen oder Garagentore, alles rund ums Haus bietet Metallbaumeister Wolfgang Melitz jetzt auch in Harsefeld an. Von der Beratung, Planung bis hin zur Realisierung von Neubauten, Sanierungs- und Modernisierungsobjekten berät Sie Herr Melitz. Seit 2013 betreibt er erfolgreich sein Geschäft unter dem Firmenname K. Gozdek Bauelemente e.K, welches seit 40 Jahren besteht.

Maßgefertigte Aluminium-, Holz-, Kunststofffenster und Haustüren überzeugen durch exklusive Optik, perfekte Funktionalität, damit die Wärme in der Wohnung bleibt und hohe Einbruchshemmung, die auch Einbrechern das Leben schwer machen.

Möchten Sie für die Sanierung oder Einbruchschutz Ihrer Fenster und Haustür die KFW-Fördermittel in Anspruch nehmen und die Voraussetzungen Ihres Bauobjektes sind gegeben, können wir Ihnen behilflich sein und den Förderservice für Sie vermitteln. Das kann für Sie einen staatlichen Zuschuss von bis zu 10 % Ihrer Kosten bedeuten.

Für die schönste Zeit des Jahres bieten wir Ihnen Terrassen- und Vordachüberdachungen mit und ohne Seitenteile aus Aluminium und Glas oder Wintergärten an. Außerdem bekommen Sie bei uns Garagentore, Zaunanlagen mit automatischen Toren sowie Edelstahlgeländer und -handläufe und vieles mehr.

Wir setzen auf hohe Qualität, Langlebigkeit und pflegeleichte hochwertige Materialen, von der Planung, der Statik bis hin zur Montage. Wir arbeiten mit deutschen Lieferanten und Hersteller zusammen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und beraten Sie gern.

Tel: 04164/ 90 93 717 in Harsefeld und in Jork Tel: 04162/8235 oder per E-Mail info@altlaender-bauelemente.de.

Gestalten Sie Ihre Haustür ganz nach Ihren Wünschen!

Erleben Sie online, wie eine andere Farbe, ein anderer Griff oder ein Seitenteil eine Haustür optisch verändern und designen Sie Ihre Wunschtür.

Zufrieden mit Ihrem Design? Dann setzen Sie Ihr Türdesign per Mausklick in ein Foto Ihres Eingangsbereiches ein und sehen Sie, wie die Tür zu Ihrem Haus passt.

Sie möchten ein Angebot für Ihre konfigurierte Tür oder haben Fragen? Ganz einfach per Mausklick senden Sie Ihre Konfiguration an einen Weru-Fachhändler in Ihrer Nähe, er berät sie gerne.

Direkt zum Haustüren-Konfigurator

WERU Haustüren-Konfigurator

Betriebsausflug nach Hamburg

Am 27. Juli ging es mit 13 Teilnehmern (mit Partnern) in die Hansestadt. Von Finkenwerder aus sind wir mit der Fähre zu den Landungsbrücken gefahren, dann ging es zu Fuß weiter zum Hamburg zum Dungeon. Diese Veranstaltung haben wir sehr genossen! Anschließend haben wir mit dem Doppeldeckerbus eine Stadtrundfahrt unternommen: Speicherstadt, Hauptbahnhof, Alster, St. Pauli, Landungsbrücken. Zurück ging es wieder mit der Fähre nach Finkenwerder. Dort hatten wir ein sehr leckeres Abschlussessen im Yachblick – ein Restaurant, das wir sehr empfehlen können!

Betriebsausflug nach Hamburg
Betriebsausflug nach Hamburg

40 Jahre Qualität, Service und Bauelemente

Vor 40 Jahren wurde unser Handwerksbetrieb gegründet. In der lokalen Zeitschrift "Dat Ole Land" ist dazu ein Artikel erschienen.

40 Jahre Altländer Bauelemente

Mit BAFA und KfW beim Sonnenschutz sparen

Mit BAFA und KfW beim Sonnenschutz sparen

Für eine effiziente Klimatisierung im Sommer sind Wärmeschutzmaßnahmen die erste Wahl, wenn es darum geht, Wohnräume kühl zu halten. Schließlich kann so in den meisten Fällen auf eine energieintensive Klimatisierung verzichtet werden. Vom besseren Wohnkomfort gar nicht zu sprechen. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) hat nun auch eine Förderung für sommerlichen Wärmeschutz eingeführt. Für außen liegenden Sonnenschutz (z.B. Rollläden, Fensterläden, Außenjalousien) gibt es ab sofort Förderkredite von der KfW und Zuschüsse vom BAFA.

Hier finden Sie Informationen unseres Partners Alulux

So lüften Sie richtig

So lüften Sie richtig

Um Heizenergie zu sparen, werden die Gebäudehüllen von Häusern und Wohnungen immer dichter ausgeführt. Diese „dichte“ Bauweise verhindert einen ausreichenden natürlichen Luftaustausch.

Es ist daher notwendig, 3- bis 5-mal täglich die Fenster zu öffnen, um frische Luft in den Raum und feuchte, verbrauchte Luft nach außen entweichen zu lassen. Ideal ist hierbei die sog. Querlüftung. Öffnen Sie dazu an mindestens 2 gegenüberliegenden Fenstern die Fensterflügel komplett. Nach 3 bis 5 Minuten hat ein ausreichender Lüftungsaustausch stattgefunden und Sie können die Fenster wieder schließen.

Stellen Sie niemals die Fenster in der kalten Jahreszeit dauerhaft auf Kipp-Stellung. Dabei würden großen Mengen an teurer Wärmeenergie entweichen und die Fensterlaibung stark abgekühlt werden, so dass die Gefahr von Schimmelbildung entsteht. Zur Kontrolle empfehlen wir Ihnen einen digitalen Thermometer/Hygrometer. Dieser zeigt an, wie hoch Temperatur und Luftfeuchtigkeit in den Räumen sind. Idealerweise beträgt diese 20 bis 22 ° C und 50 % rel. Luftfeuchtigkeit.

Noch ein Tipp: Eine Reduzierung der Raumtemperatur um 1° C kann bis zu 6 % Energiekosten einsparen.